SolarHaus Siedlung Bodenackerstrasse 8330 Pfäffikon ZH Schweiz

Inhalt dieser Website / Content Navigation

SolarHaus
technische Daten
WebCam
Fest Juni 2009
Oktober 2008
Gästebuch
Aug./Sep. 2008
Juli 2008
Links & Sponsoren
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
2006 und 2007
Standort
unsere Siedlung
Bilder Galerien
Videos

Beschreibung / Description

Adresse / Address

S. Jagtiani
Bodenackerstrasse 16c
8330 Pfäffikon ZH, / ZH

SolarHaus Siedlung Bodenackerstrasse

Unter einem Passivhaus wird in der Regel ein Gebäude mit einer Lüftungsanlage verstanden, welches keine klassische Heizung benötigt weil es sehr gut wärmegedämmt ist.

Genauer betrachtet beschreibt der Begriff einen Energiestandard für Gebäude. Die präzise Definition lautet:
"Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in welchem die thermische Behaglichkeit (ISO 7730) allein durch Nachheizen oder Nachkühlen des Frischluftvolumenstroms, der für ausreichende Luftqualität (DIN 1946) erforderlich ist, gewährleistet werden kann - ohne dazu zusätzlich Umluft zu verwenden."

Diese Häuser werden „passiv“ genannt, weil der überwiegende Teil Wärmebedarfs aus „passiven“ Quellen gedeckt wird, wie Sonneneinstrahlung und Abwärme von Personen und technischen Geräten. Das Ergebnis ist ein hoher Wohnkomfort, gekoppelt mit einem niedrigen Energieverbrauch. Die Bauweise ist nicht auf bestimmte Gebäudetypen beschränkt, es gibt z. B. auch Umbauten und Sanierungen, bei denen der Passivhausstandard erreicht wurde.

Die SolarHaus Bauweise unterschreitet sogar den Energieverbrauch des Minergie- und Passivhaus-Standards um ein Vielfaches!


Technische Details zum SolarHaus

Die genauen Anforderungen an ein Passivhaus sind im Passivhaus-Energiestandard beschrieben. Dieser ist die Weiterentwicklung des Standards für Niedrigenergiehäuser.

Nach dieser vom Passivhaus-Institut Darmstadt entworfenen Definition muss ein Passivhaus folgende Kriterien erfüllen:

- Jahresheizwärmebedarf 15 kWh/(m²a)
- Heizlast 10 W/m²
- Luftdichtigkeit n50 0,60/h
- Primärenergiebedarf 120 kWh/(m²a) (inkl. aller elektrischen Verbraucher)

Die bedeutendste Einsparung im Vergleich zum konventionellen Wohnungsbau wird beim Heizenergiebedarf mit höchstens 15 kWh/(m²a) erzielt. Dies entspricht umgerechnet etwa 1,5 Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr.



SHS Bodenackerstrasse WebCam



Ausser Betrieb


Unser Gästebuch

26.09.2008 17:02:28: alfred-laurent gisler

herzlichste wünsche zum guten start und behaglichen wohnen Euch allen, mitsamt den kätzchen...! vom sonnberg luzern-eure beiden freunde alfredo-laurenzius mit YANIN



06.08.2008 18:31:08: Sophie Maihöfer

Liebe Leo, ein kleiner Gruß aus Frankfurt von deiner Sophie. Ich vermisse dich.



07.06.2008 19:51:44: Fam.herweg-jung

Wir sind die fam.herweg-jung und wohnen bereits in der Bodenackersiedlung(hausnummer 20A).
Wir finden :Die Siedlung ist sehr komfortabel,unsere bereits gesehenen Nachbarn sind total nett und die Umgebung ist super. Florian,Miriam,Leonie,Lilli mit Vincent (unser Hund).Geschrieben von leonie



04.06.2008 13:45:10: Sanjev Jagtiani

Ich hoffe, dass Ihnen das neue Portal der Siedlung Bodenackerstrasse gefällt!
Viele Grüsse von Ihrem
WebMaster




Links & Sponsoren

http://fahrplan.sbb.ch: Online Fahrplan der SBB
http://www.pfaeffikon.ch: Die Gemeinde Pfäffikon ZH :: Online Gemeindeschalter :: Alles zur "Perle am See" ::
http://www.jagtiani.ch: JAGTIANI Engineering & Consulting :: Beratende Ingenieure für die Energie-Wirtschaft ::
http://www.kolbgrafik.ch: kolbgrafik
http://www.miriamjung.com: Dipl.-Innenarchitektin Miriam Jung ::

SHS Bodenackerstrasse - On the Top of Pfäffikon

SolarHausSiedlung
Bodenackerstrasse 16-22
in 8330 Pfäffikon ZH



Die Siedlung Bodenackerstrasse besteht aus 10 terrassierten Atriumhäusern am Waldrand von Pfäffikon, mit See- und Alpensicht.

Im Juni 2006 erfolgte die Baubewilligung, Baubeginn war im Oktober 2006. Die ersten Häuser wurden im Frühjahr 2008 bezogen.


Aktionen / Info

26.10.2015 Erfolgreiches Update unseres Siedlungsportal auf die neueste flashMat Version 9.0


Web Design & App Engineering / Info-Links (3)

Für einen kulinarischen Hochgenuss empfehlen wir die Metzgerei W.Hotz Fleisch+Wurst AG, Gourmet-Partyservice für Feinschmecker

The Swiss Engineering & Consulting Network Swiss Quality Engineering, consulting engineer MSE M.Eng. planning and construction of power stations specialised in electric powerplant design our Engineering Office in CH-8330 Pfäffikon ZH, Switzerland with steamturbine and gas turbine engine experienced in Claim-Management and Qualitymanagement integrated Plant-Management-System EBSILON projectmanagement and project-execution

Web Plattform zur Abwicklung von Grossprojekten Powerengineering im Anlagenbau, Dokument Management System DMS, Kraftwerke und verfahrenstechnische Anlagen, Web Platform für Engineering Gross-Projekte, Konvertierung Papier-Dokumente in grosser Menge Informationen zwischen Projektbeteiligten Verwaltung Dokumentation bei Anlagen Grossprojekten

WebShop mit Produkten für die Landwirtschaft Plocher Schweiz

Kompetentes Enginieering bietet uns Jagtiani Engineering & Consulting, mit Ingenieurbüro in 8330 Pfäffikon ZH, Schweiz unabhängige, beratende Ingenieure Projekt Management und Claimmanagement Planung im Anlagenbau Projektabwicklung und Consulting Müllverbrennung und thermische Anlagen mit Prozess-Kreislaufsimulations-Software EBSILON für Gross-Kraftwerke und GuD-Anlagen (Kombikraftwerk) Dipl.-Ing. MSE für Kraftwerkstechnik

Unsere Homepage wurde gestaltet mit dem flashMat Website CMS, Flash Responsive Webdesign mit Web-App

Unsere IT Infrastruktur wird betreut vom "Doc" Hilfe bei Computerproblemen für PC, Mac & Mobiles in 8620 Wetzikon, und 8610 Uster Doc-IT Computer Doktor Support vor Ort Digitalspezialist in 8330 Pfäffikon ZH Neukauf von digitalen Geräten Windows 10, Apple macOS und OSX Unterstützung für android und iOS Smartphones & Tablets gibt Training, Schulung und Beratung hilft im Zürcher Oberland

Informationen zum virtuellen Kraftwerk Simulation des Wasser-/Dampfkreislauf (virtual power plant) thermische Grossanlagen und Prozesse virtuelles Kraftwerk VPP mit der EBSILON Software für MVA und GuD-Anlagen (Kombikraftwerk) Anlagen Optimierung mit Kreislaufsimulation Umweltschutz & CO2 Ausstoss sog. Plant-Management-System für die Energiewirtschaft Energieerzeugung in Müllverbrennungsanlagen